• Häufige Fragen

      Alle Fragen und Antworten rund ums Thema Corona

      Häufige Fragen

      Alle Fragen und Antworten rund ums Thema Corona

    • Was gilt im Corona-Sommer?
      Die Inzidenzen sinken weiter, die Impfquote steigt. Rheinland-Pfalz lockert weiter – vorsichtig und umsichtig. Dabei gibt der mittlerweile fortgeschriebene Perspektivplan Rheinland-Pfalz den Weg bis über den 2. Juli hinaus vor. Erleichterungen gibt es bei Veranstaltungen im privaten Bereich, im Tourismus, im Sport und in der Kultur. Abgesichert wird dieser durch die Bundesnotbremse, die aber erst bei einer 7-Tage Inzidenz von über 100 greift.

      AHA-Regel und Testen für Alle
      Doch noch ist die Pandemie nicht vorbei. Wir bleiben wachsam. Die Kontaktbeschränkungen gelten trotz des positiven Trends auch weiterhin. Im öffentlichen Raum sind Treffen mit höchstens fünf Personen aus insgesamt zwei Hausständen erlaubt. Abstand halten, Hände Waschen und im Alltag Maske tragen sind wichtige Instrumente, um die Corona-Pandemie unter Kontrolle zu halten. Ein weiterer wichtiger Baustein in unserem Kampf gegen das Coronavirus ist das regelmäßige Testen. Das geht unkompliziert und kostenlos an Teststellen im ganzen Land.

      Weitere Informationen zu den kostenlosen Corona-Schnelltests in Rheinland-Pfalz. 

      Impfen
      Unser Weg aus der Pandemie ist das Impfen. Dafür hat das Land eine gut aufgestellte Impf-Infrastruktur aufgebaut. Zusammen mit den Haus- und Betriebsärzten ließe sich bei ausreichend geliefertem Impfstoff sogar noch schneller Impfen.

      Was gilt im Corona-Sommer?
      Die Inzidenzen sinken weiter, die Impfquote steigt. Rheinland-Pfalz lockert weiter – vorsichtig und umsichtig. Dabei gibt der mittlerweile fortgeschriebene Perspektivplan Rheinland-Pfalz den Weg bis über den 2. Juli hinaus vor. Erleichterungen gibt es bei Veranstaltungen im privaten Bereich, im Tourismus, im Sport und in der Kultur. Abgesichert wird dieser durch die Bundesnotbremse, die aber erst bei einer 7-Tage Inzidenz von über 100 greift.

      AHA-Regel und Testen für Alle
      Doch noch ist die Pandemie nicht vorbei. Wir bleiben wachsam. Die Kontaktbeschränkungen gelten trotz des positiven Trends auch weiterhin. Im öffentlichen Raum sind Treffen mit höchstens fünf Personen aus insgesamt zwei Hausständen erlaubt. Abstand halten, Hände Waschen und im Alltag Maske tragen sind wichtige Instrumente, um die Corona-Pandemie unter Kontrolle zu halten. Ein weiterer wichtiger Baustein in unserem Kampf gegen das Coronavirus ist das regelmäßige Testen. Das geht unkompliziert und kostenlos an Teststellen im ganzen Land.

      Weitere Informationen zu den kostenlosen Corona-Schnelltests in Rheinland-Pfalz. 

      Impfen
      Unser Weg aus der Pandemie ist das Impfen. Dafür hat das Land eine gut aufgestellte Impf-Infrastruktur aufgebaut. Zusammen mit den Haus- und Betriebsärzten ließe sich bei ausreichend geliefertem Impfstoff sogar noch schneller Impfen.